Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zur Problematik einer einheitlichen Geldpolitik in einem inhomogenen Währungsraum
Dr. Nicole Storp
Zur Problematik einer einheitlichen Geldpolitik in einem inhomogenen...
Die vorliegende Dissertation liefert eine analytische und geschlossene Darstellung zur Problematik einer einheitlichen Geldpolitik in einem inhomogenen Währungsraum. Dazu werden die krisenhafte Situation in der Europäischen Währungsunion erörtert, die Auswirkungen der einheitlichen, stark expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank untersucht sowie Lösungsansätze skizziert, mit denen die gegenwärtige Krise überwunden werden kann. Im ersten Hauptteil werden neben den bekannten Merkmalen optimaler Währungsräume zusätzlich Erfordernisse aufgrund der bisher im Euroraum gemachten Erfahrungen hergeleitet. Diese umfassen homogene wirtschaftspolitische Zielsetzungen, funktionsfähige Finanzmärkte, aber auch die Existenz von Austrittsmöglichkeiten. Der zweite Hauptteil beschäftigt sich vorwiegend mit den ungleichen Entwicklungen im Euroraum, der expansiven Geldpolitik der EZB und den TARGET2-Salden, die sowohl theoretisch als auch empirisch untersucht werden. Abschließend werden im dritten Hauptteil die Ergebnisse zusammengeführt, indem insbesondere die Moral-Hazard-Problematik in einer Währungsunion spieltheoretisch angewendet und ein kombinierter Lösungsvorschlag zur Korrektur krisenhafter Entwicklungen in der Eurozone erarbeitet werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
9783863762117
Merken
Akzeptanz von Info-Terminals im stationären Buchhandel | 1. Auflage
Alexander Mostafa
Akzeptanz von Info-Terminals im stationären Buchhandel | 1. Auflage
am Beispiel von Thalia
Die Buchhandelsbranche befindet sich im Wandel. Mit dem Aufstieg von Internet und E-Books sieht sich der stationäre Buchhandel mit einer prekären Situation konfrontiert, die Jahr für Jahr eine Vielzahl von Geschäftsaufgaben und Insolvenzen zur Folge hat. Auch die großen Händler Thalia, Mayersche, Hugendubel und Co., haben nach Jahren der Expansionspolitik mittlerweile begonnen, die Zahl ihrer Filialen zu reduzieren. Die verbliebenen Geschäfte entwickeln sich mehr und mehr vom Buchladen zum Medienhaus, in dem zunehmend DVDs, Spielwaren und andere Non-Book Artikel angeboten werden. Damit soll unter anderem der Konkurrenz durch Online-Händler wie Amazon, bei denen man nahezu „alles“ kaufen kann, begegnet werden. Einen Aspekt der Neukonzeptionierung der Buchhandelsfilialen bilden die Info-Terminals, die dem Kunden mehr Interaktivität bieten sollen. Sie bieten dem Kunden Leseproben, weiterführende Produktinformationen oder auch Auskunft über den genauen Standpunkt eines Produkts innerhalb der Filiale und sind häufig mit dem Internetauftritt des Händlers verknüpft. Multi-Channel-Marketing heißt das Konzept, mit dem die Händler den „hybriden Kunden“ auf allen Ebenen bzw. „Kanälen“ erreichen und bedienen wollen. Der Elektronikriese MediaSaturn setzt die Terminals der Göttinger Firma xplace, die international große Erfolge in diesem Bereich vorweisen kann und auch Thalia beliefert, bereits seit Jahren erfolgreich ein. Das vorliegende Buch von Alexander Mostafa untersucht, wie die Verbraucher im Buchhandel auf die Info-Terminals am Point of Sale (POS) reagieren. Tragen die Geräte tatsächlich dazu bei, wieder mehr Buchkäufer für das Geschäft „um die Ecke” zu gewinnen oder laufen die Investitionen schlichtweg ins Leere? In der Bonner Thalia Filiale (Metropol), einem „Flagship-Store“ der Buchhandelskette Thalia, wurde eine Kundenbefragung durchgeführt und anschließend mit SPSS im Hinblick auf die Akzeptanz der Terminals empirisch untersucht. Die Arbeit gibt einen Überblick zur Situation der Buchhandelsbranche, liefert Einblicke in die Beweggründe der Verbraucher, das jeweilige Produkt im stationären Handel oder im Internet zu erwerben und gibt zudem einen Ausblick auf mögliche Weiterentwicklungen in den Buchläden, mit besonderem Augenmerk auf interaktive Elemente wie die POS-Terminals.
mehr anzeigen weniger anzeigen
79,90 € *
9783863760595
Merken
Kompetenzen für Management und Leadership | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 4 | Kompetenzen für Management und Leadership | 1. Auflage
Merkmale erfolgreicher Unternehmer – Persönliche Ausstrahlung – Verbesserung von Management-, Führungs- und Leadershipkompetenzen
Die erfolgreiche Führung eines Unternehmens verlangt vom Unternehmer und den Führungskräften gewisse Eigenschaften, Fähigkeiten und Kompetenzen. Die erfolgsrelevanten Eigenschaften von Unternehmen sind Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen. Diese beschäftigen sich neben den erforderlichen Eigenschaften auch damit, was erfolgreiche Unternehmer überhaupt besser machen und lassen aus den gewonnenen Erkenntnissen Bausteine der erfolgreichen Führung ableiten. Auf dieser Basis lassen sich Führungskompetenzen verbessern. Auch die Verbesserung der persönlichen Ausstrahlung trägt wesentlich zum Erfolg von Unternehmern bei. Zur Weiterentwicklung der Management-, Führungs- und Leadershipkompetenzen bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin verdeutlicht, wie erfolgreiche Unternehmer eine innovationsfreundliche Unternehmenskultur schaffen und motiviertes Engagement der Mitarbeiter fördern können. Auf der Basis wissenschaftlicher Untersuchungsergebnisse führt er wesentliche Eigenschaften erfolgreicher Unternehmer auf und stellt Möglichkeiten der Verbesserung von Management- Führungs- und Leadershipkompetenzen dar.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762032
Merken
Unternehmens- und Existenzgründung im Gesundheitswesen | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 3 | Unternehmens- und Existenzgründung im Gesundheitswesen | 1. Auflage
Gründung einer Arztpraxis oder therapeutischen Praxis
Die Gründung oder Übernahme einer Arztpraxis oder einer therapeutischen Praxis ist für den Existenzgründer bzw. Arzt/Ärztin, Therapeut/Therapeutin mit Chancen und Risiken verbunden. Es sind zahlreiche Entscheidungen unter relevanten medizinischen, therapeutischen, wirtschaftlichen, finanziellen, rechtlichen, organisatorischen, personellen, räumlichen, zeitlichen und sonstigen Aspekten zu treffen. Hierbei spielt die gegenwärtige und zukünftige Entwicklung im Gesundheitswesen eine zentrale Rolle. Jede Gründung ist gut vorzubereiten, zu planen und stellt eine nachhaltige, oft nicht mehr zu revidierende Entscheidung mit existenzieller Bedeutung dar.
mehr anzeigen weniger anzeigen
79,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762025
Merken
Wirtschaftliche, finanzielle und rechtliche Aspekte von StartUps | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 2 | Wirtschaftliche, finanzielle und rechtliche Aspekte von StartUps | 1. Auflage
Darstellung, Vergleich und Auswahl der Rechtsform
Die Gründung eines Unternehmens stellt den Existenzgründer vor verschiedene zusammenhängende Fragestellungen. Es sind u. a. Entscheidungen über das Unternehmenskonzept, die Chancen der erfolgreichen Vermarktung, die Rechtsform, den Standort, die Organisation, Führung, Personalmanagement, Investitionen und deren Finanzierung oder die Nutzung von möglichen Fördermitteln zu treffen. Ein erfolgreicher Start-Up darf keine dieser Fragen offen lassen. In einem Businessplan lassen sich die Details des Gründungsvorhabens festhalten. Dieser bildet u. a. für Kapitalgeber eine wichtige Entscheidungsbasis. Neben den Kernfragen der Unternehmensrechtsform sind auch deren Registrierungspflichten zu berücksichtigen. Mit den Entscheidungen sind stets Chancen und Risiken verbunden. Neben der Haftung stellen wirtschaftliche, finanzielle, steuerliche und rechtliche Aspekte weit reichende Entscheidungskriterien dar. Nicht ohne Grund wird Entrepreneurship an immer mehr Universitäten erforscht und gelehrt. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin beschreibt die einzelnen Prozessphasen der Unternehmensgründung und stellt hierzu ein nützliches Phasenschema der Unternehmensgründung mit Checklisten vor.
mehr anzeigen weniger anzeigen
69,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762018
Merken
Entrepreneurship – Erfolgreich mit StartUps | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 1 | Entrepreneurship – Erfolgreich mit StartUps | 1. Auflage
Unternehmensgründung
Die Gründung eines Unternehmens stellt den Existenzgründer vor verschiedene zusammenhängende Fragestellungen. Es sind u. a. Entscheidungen über das Unternehmenskonzept, die Chancen der erfolgreichen Vermarktung, die Rechtsform, den Standort, die Organisation, Führung, Personalmanagement, Investitionen und deren Finanzierung oder die Nutzung von möglichen Fördermitteln zu treffen. Ein erfolgreicher Start-Up darf keine dieser Fragen offen lassen. In einem Businessplan lassen sich die Details des Gründungsvorhabens festhalten. Dieser bildet u. a. für Kapitalgeber eine wichtige Entscheidungsbasis. Neben den Kernfragen der Unternehmensrechtsform sind auch deren Registrierungspflichten zu berücksichtigen. Mit den Entscheidungen sind stets Chancen und Risiken verbunden. Neben der Haftung stellen wirtschaftliche, finanzielle, steuerliche und rechtliche Aspekte weit reichende Entscheidungskriterien dar. Nicht ohne Grund wird Entrepreneurship an immer mehr Universitäten erforscht und gelehrt. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin beschreibt die einzelnen Prozessphasen der Unternehmensgründung und stellt hierzu ein nützliches Phasenschema der Unternehmensgründung mit Checklisten vor.
mehr anzeigen weniger anzeigen
69,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762001
Merken
Leadership mit Persönlichkeit und Selbstführung | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 4 | Leadership mit Persönlichkeit und Selbstführung | 1. Auflage
Effiziente und nachhaltige Führungskräfteentwicklung
Der Erfolg von Unternehmen und Organisationen ist im Wesentlichen durch das Engagement und die Zusammenarbeit der in diesen Institutionen wirkenden Menschen bestimmt. Dies gilt insbesondere für Führungskräfte und Mitarbeiter. Die Qualität der Führung wirkt sich entsprechend auf die Qualität der Unternehmensleistung und damit auf die Wettbewerbsfähigkeit der Institutionen aus. Die Persönlichkeit und die gelebte Führungskultur sind bedeutende Faktoren des Unternehmenserfolgs. Der Erfolg einer Führungsperson ist eng mit dem Selbstmanagement und der inneren Führung verbunden. Persönliche Führungskompetenz basiert u. a. auf fachlichem Wissen, der Autorität einer entsprechenden Position und auf dem ständigen Reflektieren des eigenen Führungsverhaltens. Vor allem ist die persönliche Ausstrahlung einer Führungsperson mitentscheidend für den Erfolg der Führung und damit für die Qualität der Zusammenarbeit in Unternehmen und Organisationen. Führungspersönlichkeiten stützen sich auf Selbstvertrauen und die eigenen Führungskompetenzen. Diese sind permanent auszubauen. Hierzu erweisen sich u. a. Trainings mit Selbstreflexion als hilfreich. Neben der persönlichen Ausstrahlung ist auch die praktizierte Umgehensweise und Kommunikation mit den Mitarbeitern von Relevanz. Dies beinhaltet u. a. die aufrichtige Leistungsanerkennung und Wertschätzung. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin thematisiert die Relevanz der persönlichen Ausstrahlung von Führungskräften und zeigt Möglichkeiten zur Verbesserung von Führungskompetenzen, Kultur, Kommunikation und Selbstmanagement auf.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762070
Merken
Partizipation, Wertschätzung und Motivation in der Führung | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 7 | Partizipation, Wertschätzung und Motivation in der Führung | 1. Auflage
Der Unternehmenserfolg wird u. a. wesentlich durch das Mitarbeiterverhalten getragen. Sind die Mitarbeiter motiviert und engagiert, wirkt sich dies entsprechend auf die Unternehmensleistung aus. Die erfolgreiche Führung eines Unternehmens zielt auf motiviertes Mitarbeiterverhalten ab. Für die Führung und Partizipation stehen verschiedene Partizipationsformen und Führungsstile zur Verfügung. Führungsverhalten und Kommunikation wirken sich wesentlich auf das Mitarbeiterverhalten aus. Hierzu erweisen sich verschiedene organisatorische Ansätze, Motivationsmodelle und Verhaltensmodelle als hilfreich. Die Beteiligung der Mitarbeiter an den Entscheidungsprozessen beinhaltet u. a. Zielvereinbarungen, Leistungsanerkennung und die Berücksichtigung der Wirkung extrinsischer und intrinsischer Motivation. Motivierte Mitarbeiter fühlen sich in die Unternehmenskultur integriert, ihnen werden Freiräume gewährt. Sie verstehen die Bedeutung eines ehrlichen Feedbacks und wissen, dass der Wert ihrer Leistungen geschätzt wird. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin zeigt auf, wie Führungskräfte ihre Führungskompetenzen ausbauen und motiviertes Mitarbeiterverhalten begünstigen können.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762100
Merken
Management und Leadership: Wo liegen die Unterschiede? | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 6 | Management und Leadership: Wo liegen die Unterschiede? | 1. Auflage
Typische Führungsaufgaben, Führungsrollen ,Führungsprinzipien, Führungsverhaltensweisen, Führungsqualitäten und Führungskompetenzen.
Über die Bedeutung der Begriffe Management und Leadership bestehen verschiedene Auffassungen. Oft werden die beiden Begriffe synonym verwendet. Viele Führungspersonen fragen sich jedoch: Bin ich eher Manager oder Leader? Eine Führungsperson kann sowohl Tätigkeiten ausüben, welche eher dem Management oder dem Bereich Leadership zugeordnet sind. Aus theoretischer Betrachtung ist Management jedoch nicht gleich Leadership. Es ist möglich, dass eine Person Tätigkeiten aus beiden Bereichen ausübt, auch wenn es sich bei Leadeship und Management um zwei verschiedene Ansätze handelt, schließen sich diese keinesfalls gegenseitig aus, sondern ergänzen sich. Leadership bezieht sich darauf, Visionen aufzuzeigen, mit Änderungen, Veränderung bzw. Wandel richtig umzugehen. Management dagegen bezieht sich auf Planung, Organisation, Controlling und darauf, Kompliziertheit bzw. Komplexität zu bewältigen. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin thematisiert die Zusammenhänge von Management und Leadership und verdeutlicht typische Führungsaufgaben, Führungsrollen, Führungsprinzipien, Führungsverhaltensweisen, Führungsqualitäten und Führungskompetenzen.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762094
Merken
Positive Führungskultur | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 5 | Positive Führungskultur | 1. Auflage
Leadership und leistungsanerkennende Führungskultur
Die Leistung der Mitarbeiter und damit auch die Unternehmensleistung hängen von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Gestaltung günstiger Rahmenbedingungen und organisatorischer Voraussetzungen, übt die Führung einen erheblichen Einfluss auf die Leistung aus. Oft sind die Mitarbeiter bereits von sich aus motiviert. Jedoch sollten sie auch gut in das Unternehmen, die Organisation und die Kultur integriert sein, damit ihnen wirklich ermöglicht wird, die gewünschten und auch selbst angestrebten Leistungen zu erbringen. Hierzu bestehen zahlreiche Führungsmodelle und Managementprinzipien. Als Vorteilhaft erweist sich stets die Beteiligung der Mitarbeiter an den Entscheidungsprozessen in einer entsprechenden Führungskultur. Diese beinhaltet u. a. Zielvereinbarungen, das Gewähren von Freiräumen, Feedback, bspw. in Form der Leistungsanerkennung usw. Die gewünschte leistungsbezogene Wertschöpfung erfordert eine entsprechende Wertschätzung des Engagements und der erbrachten Leistungen. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin stellt Möglichkeiten vor, wie mittels einer geeigneten Führungskultur die Leistung der Mitarbeiter und die Unternehmensleistung gesteigert werden können.
mehr anzeigen weniger anzeigen
69,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762087
Merken
1 von 16