Filter schließen
36 von 36
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Orient-Express nach Wien
Abdeljalil Daikhi
Orient-Express nach Wien
Ein einfaches Wiener Straßencafé wird zur Bühne zweier Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, als ein junger Tunesier auf seiner Reise dort die Bekanntschaft einer alten Dame macht. Was für ihn zuvor nur ein Haltepunkt des berühmten Orient-Express war, verändert seinen Blick auf das Leben und eröffnet ihm eine neue Welt. Aus der Zufallsbekanntschaft entwickelt sich ein Austausch zwischen Schicksalen, der die Donaumetropole und das abenteuerliche Leben der beiden Cafébesucher in dunklen und in hellen, in zarten und in kräftigen Farben malt. Der Kaffeeplausch wird zur tiefgreifenden Annäherung, in der die Weisheit zweier Welten Platz findet. Was bleibt, ist die Erinnerung an Worte, Sätze, Bilder - verwoben zu einem bunten Teppich der Fantasie. Befreit durch die Jasminrevolution, finden lange gefesselte Gedanken und Worte ein vielfaches Echo und ihren Weg in die Unabhängigkeit. Ein liebevolles Plädoyer für ein „Miteinander der Kulturen“.
mehr anzeigen weniger anzeigen
11,95 € *
9783941274778
Merken
Numerische Beschreibung technischer Verbrennungssysteme
Dr. Kai Aschmoneit
Numerische Beschreibung technischer Verbrennungssysteme
Motoren, Flugtriebwerke oder Gasturbinen sind nur einige Beispiele für technische Verbrennungssysteme. Die im Brennstoff chemisch gebundene Energie wird dabei unter Zuhilfenahme eines Verbrennungsprozesses in andere Energieformen überführt. Die Beherrschung der Verbrennung ist von entscheidender Bedeutung, um effiziente und schadstoffarme Systeme zu entwickeln. Die Computersimulation leistet dabei schon heute als Vorhersagewerkzeug einen großen Beitrag, der in Zukunft weiter wachsen wird. Entscheidend ist die simultane Weiterentwicklung von Turbulenz- und Verbrennungsmodellen, um die Ergebnisgüte der Simulationen weiter zu verbessern. In der vorliegenden Arbeit ist ein Gesamtverfahren zur Simulation von Verbrennungssystemen entwickelt worden. Dabei werden signifikante Verbesserungen gegenüber herkömmlichen, in der Industrie genutzten Verfahren durch die direkte Auflösung der großen Strömungsstrukturen mithilfe der Grobstruktursimulation erlangt. Bei der Modellierung der Verbrennung wird auf eine Tabellierung der möglichen thermo-chemischen Zustände zurückgegriffen. Die Eignung des Verfahrens wird anhand von dreidimensionalen, turbulenten Testfällen validiert. Dabei werden sowohl vorgemischte als auch nicht-vorgemischte Konfigurationen untersucht.
mehr anzeigen weniger anzeigen
39,90 € *
9783863760519
Merken
36 von 36