Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tatiana Arnold

Das Deutschlandbild in russischen Schullehrbüchern

Stereotype im Wandel der Zeit: Eine Untersuchung von russischen Deutschlehrbüchern für die Schule von 1986 bis 2006
• Georg-August Universität Göttingen • Buch (Gebunden) • Masterarbeit • Deutsch • Softcover (Paperback) • 21,0 x 14,8 cm (DIN A5) • XIV / 132 Seiten • Neu (eingschweißt in Folie)
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783941274099
  • 978-3-941274-09-9
Der Umfang der landeskundlichen Informationen in den russischen Lehrbüchern für die deutsche... mehr

Der Umfang der landeskundlichen Informationen in den russischen Lehrbüchern für die deutsche Sprache war und bleibt groß. Aus den Lehrbüchern für die deutsche Sprache lassen sich wertvolle Informationen über das kulturelle und das öffentliche Leben Deutschlands erfahren. Bestimmte Informationen durch die intensive Wiederaufnahme werden stereotyp dargestellt. Was für Bilder von Deutschland im Zeitraum 1986-2006 in den russischen Schullehrbüchern präsentiert werden und ob diese Bilder bis zu dem heutigen Tag bestehen ist Gegenstand dieser Arbeit. Aus der Untersuchung wird ersichtlich, ob die modernen Lehrbücher ein differenziertes Deutschlandbild zeigen. Wie dies geschieht und welche sprachlichen Mittel dafür benutzt werden, wird diese Untersuchung zeigen.

Titel: Das Deutschlandbild in russischen Schullehrbüchern
Untertitel: Stereotype im Wandel der Zeit: Eine Untersuchung von russischen Deutschlehrbüchern für die Schule von 1986 bis 2006
Autor: Tatiana Arnold
Auflage: 1. Auflage
Hochschule: Georg-August Universität Göttingen
Erschienen: 1. Aufl. 08.12.2008
Fachbereich: Sprachwissenschaft
Produkttyp: Buch (Gebunden)
Produktart: Masterarbeit
Sprache: Deutsch
Einband: Softcover (Paperback)
Maße: 21,0 x 14,8 cm (DIN A5)
Umfang: XIV / 132 Seiten
Zustand: Neu (eingschweißt in Folie)
Keywords: Deutschlandbild, Deutschunterricht, Geschichte 1986-1991, Geschichte 1999-2006, Russland, Schulbuch, Sowjetunion, Stereotype
Details "Das Deutschlandbild in russischen Schullehrbüchern"
Titel: Das Deutschlandbild in russischen Schullehrbüchern
Untertitel: Stereotype im Wandel der Zeit: Eine Untersuchung von russischen Deutschlehrbüchern für die Schule von 1986 bis 2006
Autor: Tatiana Arnold
Auflage: 1. Auflage
Hochschule: Georg-August Universität Göttingen
Erschienen: 1. Aufl. 08.12.2008
Fachbereich: Sprachwissenschaft
Produkttyp: Buch (Gebunden)
Produktart: Masterarbeit
Sprache: Deutsch
Einband: Softcover (Paperback)
Maße: 21,0 x 14,8 cm (DIN A5)
Umfang: XIV / 132 Seiten
Zustand: Neu (eingschweißt in Folie)
Keywords: Deutschlandbild, Deutschunterricht, Geschichte 1986-1991, Geschichte 1999-2006, Russland, Schulbuch, Sowjetunion, Stereotype
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Deutschlandbild in russischen Schullehrbüchern"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Buch 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen