Filter schließen
1 von 35
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das pädagogische Potenzial des Bergwanderns | 1. Auflage
Geraldine Euler
Das pädagogische Potenzial des Bergwanderns | 1. Auflage
Grundsätzliche Überlegungen und Umsetzungen im Rahmen der Schule
Bergwandern als Angebot in der Schule ist eine noch nicht sonderlich verbreitete Aktivität, ob wohl das Wandern über viele Jahrtausende zurück zu verfolgen ist. Wandertage in der Schule finden oftmals nicht als klassische „Wanderungen“ statt, sondern werden als allgemeine Ausflugstage in Museen oder Kino genutzt. Dabei ist Bewegung in der Natur gerade für junge Heranwachsende, die vorwiegend in einer naturfernen Medienwelt aufwachsen und viele Stunden ihrer Schulzeit sitzend verbringen bedeutend. Ausgehend von dieser Problematik behandelt dieses Buch das pädagogische Potenzial des Bergwanderns sowie Umsetzungsmöglichkeiten in der Schule. Fokussiert wird dabei ein Wanderprojekt, dass mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe durchgeführt werden kann.
mehr anzeigen weniger anzeigen
29,90 € *
9783863762698
Merken
Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung | 1. Auflage
Fabienne Woelki
Lesbischer Sex unabhängig patriarchaler Befriedigung | 1. Auflage
Zur Darstellung und Repräsentation weiblicher Homosexualität in der queerfeministischen Pornografie
„Together we are changing the rules of pornography.” Dies verspricht die aufblühende (queer-)feministische Pornoszene. Doch nach welchen Regeln funktioniert Pornografie? Und inwieweit versuchen neue Pornomacher*innen mit den gängigen Normen und Darstellungsformen zu brechen? Pornografie steht zum einen für weibliche Objektivierung, männlich dominierte Lustbilder und geschlechtliche Stigmatisierung. Zum anderen steht sie für sexuelle Selbstermächtigung, Sexpositivismus und den Ausdruck der eigenen Sexualität unabhängig sozialer Normen. Insbesondere weibliche Homosexualität bewegt sich in einem gesonderten Spannungsfeld, dem sich diese Arbeit widmet. Anhand von Sadie Lunes The MILF Next Door wird sich beispielhaft der aufstrebenden queerfeministischen Pornobewegung genähert. Im direkten Vergleich zur Mainstreampornografie werden strukturelle Sehgewohnheiten, gesellschaftliche Leitmotive und hierarchische Strukturen befragt. Dabei bewegt sich die Analyse stets vor der besonderen Intention, die Pornografie wie kein anderes Medium in sich vereint: Das Erleben von Lust, Erregung und sexueller (Selbst-)Befriedigung.
mehr anzeigen weniger anzeigen
24,90 € *
9783863762681
Merken
Design of Metal-Organic Molecular Precursors for Atomic Layer Deposition
Dr. Jan Gerkens
Design of Metal-Organic Molecular Precursors for Atomic Layer Deposition
- Atomic layer deposition: Challenges and opportunities
- Synthesis and characterization of a new series of low-valent cobalt amido complexes
- Identification of promising cobalt containing precursors for atomic layer deposition...
In past decades, miniaturization of materials was immanent in all fields of technology, especially in semiconductor industry. Nowadays, miniaturization of semiconducting compounds reached a level where established manufacturing processes reach their technical limits. Atomic Layer Deposition (ALD) offers an alternative method for the deposition of ultra-thin metallic films, which is a crucial step in the fabrication of semiconducting compounds. Based on a chemical reaction between surface and gas phase, ALD is a process which touches both synthetic chemistry and material sciences. This PhD thesis focuses on the development of new chemicals for the use as precursor in ALD. Within a research and development cooperation with BASF, the properties of a new series of cobalt and nickel silylamido complexes in solution, in the solid state and in the gas phase are studied and evaluated with respect to their use as ALD precursor. Furthermore, deposition experiments of tantalum and molybdenum chalcogenides were performed to test the application of ALD in the field of electrochemical water splitting.
mehr anzeigen weniger anzeigen
39,90 € *
9783863761820
Merken
Zur Problematik einer einheitlichen Geldpolitik in einem inhomogenen Währungsraum
Dr. Nicole Storp
Zur Problematik einer einheitlichen Geldpolitik in einem inhomogenen...
Die vorliegende Dissertation liefert eine analytische und geschlossene Darstellung zur Problematik einer einheitlichen Geldpolitik in einem inhomogenen Währungsraum. Dazu werden die krisenhafte Situation in der Europäischen Währungsunion erörtert, die Auswirkungen der einheitlichen, stark expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank untersucht sowie Lösungsansätze skizziert, mit denen die gegenwärtige Krise überwunden werden kann. Im ersten Hauptteil werden neben den bekannten Merkmalen optimaler Währungsräume zusätzlich Erfordernisse aufgrund der bisher im Euroraum gemachten Erfahrungen hergeleitet. Diese umfassen homogene wirtschaftspolitische Zielsetzungen, funktionsfähige Finanzmärkte, aber auch die Existenz von Austrittsmöglichkeiten. Der zweite Hauptteil beschäftigt sich vorwiegend mit den ungleichen Entwicklungen im Euroraum, der expansiven Geldpolitik der EZB und den TARGET2-Salden, die sowohl theoretisch als auch empirisch untersucht werden. Abschließend werden im dritten Hauptteil die Ergebnisse zusammengeführt, indem insbesondere die Moral-Hazard-Problematik in einer Währungsunion spieltheoretisch angewendet und ein kombinierter Lösungsvorschlag zur Korrektur krisenhafter Entwicklungen in der Eurozone erarbeitet werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
9783863762117
Merken
„Viel Rauch um nichts?“
Dr. Mark C. Hilgard (Hg.)
Band 11 | „Viel Rauch um nichts?“
Ein Feuerwerk an Argumenten zu Kollektivstrafen im Sport
Der vorliegende Band 11 der Schriftenreihe der Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft beruht auf einem von der Stiftung im Jahr 2019 ausgeschriebenen studentischen Aufsatzwettbewerb zum Thema „Viel Rauch um nichts? Ein Feuerwerk an Argumenten zu Kollektivstrafen im Sport”. Prof. Dr. Anne Jakob, Fachanwältin für Sportrecht, sowie Dr. Jörg Dauernheim, Mitherausgeber des „Reichert-Handbuch des Vereins- und Verbandsrechts”, haben die vier hier vorgestellten Arbeiten aus den vielfältigen Einsendungen aus ganz Deutschland im Aufsatzwettbewerb ausgewählt; die Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft hat sie mit einem Geldpreis ausgezeichnet und freut sich, diese mit dem vorliegenden Band einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Schirmherrschaft übernahm Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG.
mehr anzeigen weniger anzeigen
34,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762674
Merken
Akzeptanz von Info-Terminals im stationären Buchhandel | 1. Auflage
Alexander Mostafa
Akzeptanz von Info-Terminals im stationären Buchhandel | 1. Auflage
am Beispiel von Thalia
Die Buchhandelsbranche befindet sich im Wandel. Mit dem Aufstieg von Internet und E-Books sieht sich der stationäre Buchhandel mit einer prekären Situation konfrontiert, die Jahr für Jahr eine Vielzahl von Geschäftsaufgaben und Insolvenzen zur Folge hat. Auch die großen Händler Thalia, Mayersche, Hugendubel und Co., haben nach Jahren der Expansionspolitik mittlerweile begonnen, die Zahl ihrer Filialen zu reduzieren. Die verbliebenen Geschäfte entwickeln sich mehr und mehr vom Buchladen zum Medienhaus, in dem zunehmend DVDs, Spielwaren und andere Non-Book Artikel angeboten werden. Damit soll unter anderem der Konkurrenz durch Online-Händler wie Amazon, bei denen man nahezu „alles“ kaufen kann, begegnet werden. Einen Aspekt der Neukonzeptionierung der Buchhandelsfilialen bilden die Info-Terminals, die dem Kunden mehr Interaktivität bieten sollen. Sie bieten dem Kunden Leseproben, weiterführende Produktinformationen oder auch Auskunft über den genauen Standpunkt eines Produkts innerhalb der Filiale und sind häufig mit dem Internetauftritt des Händlers verknüpft. Multi-Channel-Marketing heißt das Konzept, mit dem die Händler den „hybriden Kunden“ auf allen Ebenen bzw. „Kanälen“ erreichen und bedienen wollen. Der Elektronikriese MediaSaturn setzt die Terminals der Göttinger Firma xplace, die international große Erfolge in diesem Bereich vorweisen kann und auch Thalia beliefert, bereits seit Jahren erfolgreich ein. Das vorliegende Buch von Alexander Mostafa untersucht, wie die Verbraucher im Buchhandel auf die Info-Terminals am Point of Sale (POS) reagieren. Tragen die Geräte tatsächlich dazu bei, wieder mehr Buchkäufer für das Geschäft „um die Ecke” zu gewinnen oder laufen die Investitionen schlichtweg ins Leere? In der Bonner Thalia Filiale (Metropol), einem „Flagship-Store“ der Buchhandelskette Thalia, wurde eine Kundenbefragung durchgeführt und anschließend mit SPSS im Hinblick auf die Akzeptanz der Terminals empirisch untersucht. Die Arbeit gibt einen Überblick zur Situation der Buchhandelsbranche, liefert Einblicke in die Beweggründe der Verbraucher, das jeweilige Produkt im stationären Handel oder im Internet zu erwerben und gibt zudem einen Ausblick auf mögliche Weiterentwicklungen in den Buchläden, mit besonderem Augenmerk auf interaktive Elemente wie die POS-Terminals.
mehr anzeigen weniger anzeigen
79,90 € *
9783863760595
Merken
Wirtschaftliche, finanzielle und rechtliche Aspekte von StartUps | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 2 | Wirtschaftliche, finanzielle und rechtliche Aspekte von StartUps | 1. Auflage
Darstellung, Vergleich und Auswahl der Rechtsform
Die Gründung eines Unternehmens stellt den Existenzgründer vor verschiedene zusammenhängende Fragestellungen. Es sind u. a. Entscheidungen über das Unternehmenskonzept, die Chancen der erfolgreichen Vermarktung, die Rechtsform, den Standort, die Organisation, Führung, Personalmanagement, Investitionen und deren Finanzierung oder die Nutzung von möglichen Fördermitteln zu treffen. Ein erfolgreicher Start-Up darf keine dieser Fragen offen lassen. In einem Businessplan lassen sich die Details des Gründungsvorhabens festhalten. Dieser bildet u. a. für Kapitalgeber eine wichtige Entscheidungsbasis. Neben den Kernfragen der Unternehmensrechtsform sind auch deren Registrierungspflichten zu berücksichtigen. Mit den Entscheidungen sind stets Chancen und Risiken verbunden. Neben der Haftung stellen wirtschaftliche, finanzielle, steuerliche und rechtliche Aspekte weit reichende Entscheidungskriterien dar. Nicht ohne Grund wird Entrepreneurship an immer mehr Universitäten erforscht und gelehrt. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin beschreibt die einzelnen Prozessphasen der Unternehmensgründung und stellt hierzu ein nützliches Phasenschema der Unternehmensgründung mit Checklisten vor.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762018
Merken
Kompetenzen für Management und Leadership | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 4 | Kompetenzen für Management und Leadership | 1. Auflage
Merkmale erfolgreicher Unternehmer – Persönliche Ausstrahlung – Verbesserung von Management-, Führungs- und Leadershipkompetenzen
Die erfolgreiche Führung eines Unternehmens verlangt vom Unternehmer und den Führungskräften gewisse Eigenschaften, Fähigkeiten und Kompetenzen. Die erfolgsrelevanten Eigenschaften von Unternehmen sind Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen. Diese beschäftigen sich neben den erforderlichen Eigenschaften auch damit, was erfolgreiche Unternehmer überhaupt besser machen und lassen aus den gewonnenen Erkenntnissen Bausteine der erfolgreichen Führung ableiten. Auf dieser Basis lassen sich Führungskompetenzen verbessern. Auch die Verbesserung der persönlichen Ausstrahlung trägt wesentlich zum Erfolg von Unternehmern bei. Zur Weiterentwicklung der Management-, Führungs- und Leadershipkompetenzen bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin verdeutlicht, wie erfolgreiche Unternehmer eine innovationsfreundliche Unternehmenskultur schaffen und motiviertes Engagement der Mitarbeiter fördern können. Auf der Basis wissenschaftlicher Untersuchungsergebnisse führt er wesentliche Eigenschaften erfolgreicher Unternehmer auf und stellt Möglichkeiten der Verbesserung von Management- Führungs- und Leadershipkompetenzen dar.
mehr anzeigen weniger anzeigen
49,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762032
Merken
Unternehmens- und Existenzgründung im Gesundheitswesen | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 3 | Unternehmens- und Existenzgründung im Gesundheitswesen | 1. Auflage
Gründung einer Arztpraxis oder therapeutischen Praxis
Die Gründung oder Übernahme einer Arztpraxis oder einer therapeutischen Praxis ist für den Existenzgründer bzw. Arzt/Ärztin, Therapeut/Therapeutin mit Chancen und Risiken verbunden. Es sind zahlreiche Entscheidungen unter relevanten medizinischen, therapeutischen, wirtschaftlichen, finanziellen, rechtlichen, organisatorischen, personellen, räumlichen, zeitlichen und sonstigen Aspekten zu treffen. Hierbei spielt die gegenwärtige und zukünftige Entwicklung im Gesundheitswesen eine zentrale Rolle. Jede Gründung ist gut vorzubereiten, zu planen und stellt eine nachhaltige, oft nicht mehr zu revidierende Entscheidung mit existenzieller Bedeutung dar.
mehr anzeigen weniger anzeigen
79,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762025
Merken
Entrepreneurship – Erfolgreich mit StartUps | 1. Auflage
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin (Hg.)
Band 1 | Entrepreneurship – Erfolgreich mit StartUps | 1. Auflage
Unternehmensgründung
Die Gründung eines Unternehmens stellt den Existenzgründer vor verschiedene zusammenhängende Fragestellungen. Es sind u. a. Entscheidungen über das Unternehmenskonzept, die Chancen der erfolgreichen Vermarktung, die Rechtsform, den Standort, die Organisation, Führung, Personalmanagement, Investitionen und deren Finanzierung oder die Nutzung von möglichen Fördermitteln zu treffen. Ein erfolgreicher Start-Up darf keine dieser Fragen offen lassen. In einem Businessplan lassen sich die Details des Gründungsvorhabens festhalten. Dieser bildet u. a. für Kapitalgeber eine wichtige Entscheidungsbasis. Neben den Kernfragen der Unternehmensrechtsform sind auch deren Registrierungspflichten zu berücksichtigen. Mit den Entscheidungen sind stets Chancen und Risiken verbunden. Neben der Haftung stellen wirtschaftliche, finanzielle, steuerliche und rechtliche Aspekte weit reichende Entscheidungskriterien dar. Nicht ohne Grund wird Entrepreneurship an immer mehr Universitäten erforscht und gelehrt. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin beschreibt die einzelnen Prozessphasen der Unternehmensgründung und stellt hierzu ein nützliches Phasenschema der Unternehmensgründung mit Checklisten vor.
mehr anzeigen weniger anzeigen
69,90 € *
zur Schriftenreihe
9783863762001
Merken
1 von 35